Ivan Binar - v nìmèinì

book Wer ist, was war Herr Gabriel
Verlag Ullstein GmbH
Frankfurt/Main - Berlin - Wien 1979
Jahrelang ist der Narr Pfiffikus Herrn Gabriel hündisch ergeben gewesen. Er findet sich sogar damit ab, wegen einer Tat, zu der sein Gönner ihn angestiftet hat, in eine Anstalt gesperrt zu werden. Aber als es ihm gelingt zu fliehen und Herr Gabriel nichts mehr von ihm wissen will, schwört er Rache.
book Rekonstruktion
Verlag Ullstein GmbH
Frankfurt/Main - Berlin - Wien 1985
Die Freunde Jura und Pavka werden Anfang der siebziger Jahre in der Tschechoslowakei wegen "Aufwiegelung" - sie haben nämlich ein Musical gegen die Invasion von 1968 verfaßt - zu Gefängnisstrafen verurteilt. Ausgehend von eigenen Erlebnissen erzählt Ivan Binar humorvoll und drastisch von ihrer Wanderung durch verschiedene Knäste und von den Typen, denen sie begegnen. Das Ergebnis: ein dokumentarischer Roman von hoher Eindringlichkeit und ein erschreckendes Gesellschaftsbild.
book Die Kunstkitterei
Paul Zsolnay Verlag
Wien 1997
Ein tschechischer Emigrant in Wien, der in der Kunstkitterei nicht nur kaputte Nippes, sondern auch die Scherben seines Lebens zusammenfügt. Ein nachdenklich-hintersinniger Roman in der Tradition jan Nerudas und Bohumil Hrabals.

Úvodní stránka   |   Próza   |   V nìmèinì   |   Dìtské knihy   |   Sborníky   |   Pøeklady
2000 © Ivan Binar   |   web © bluemoon